Häufig gestellte Fragen

Für wen sind die Lösungen gemacht?
Vom Architekten, Bauherren und Planer bis hin zur ausführenden Firma legen alle Projektbeteiligten ihre Planungsunterlagen und Protokolle in unserem System ab und tauschen sie Zeit sparend aus. Auch wenn ein Großteil unserer Kunden Bauherrn sind, so schafft der Einsatz unserer Lösungen für alle Beteiligte signifikante Vorteile.

Welche Anschaffungskosten für Hardware etc. kommen auf mich zu?
Wir betreiben unsere Lösungen als sog. Software-as-a-Service (SaaS), d.h. die Bereitstellung der Server-Hardware, der 365/24/7 Betrieb des Systems aber auch Service und Support werden vollständig als Dienstleistung erbracht. Anschaffungskosten für Hardware und erforderliche zusätzliche Softwarelizenzen fallen nicht an. Miete - kein Invest!

Wieviel Traffic und Speichervolumen stehen mir und meinem Projekt zur Verfügung?
Der gesamte Traffic sowie unbegrenztes Speichervolumen ist bereits im monatlichen Mietpreis für Ihr Projekt inkludiert.

Lässt sich die Oberfläche des Systems an das eigene Corporate Design anpassen?
Ja, unser ServicePoint passt auf Wunsch das System ohne weitere Kosten an ihr Firmendesign an.

Was ist der ServicePoint?
Der ServicePoint bietet eine direkte, persönliche Betreuung durch Fachpersonal, welches direkt in die Konzeption, die Entwicklung und vor allem auch in Ihren Projekten eingebunden ist. Ob per E-Mail, Telefon oder Fax: Wir gehen umgehend auf alle Anfragen ein und stehen Ihnen zu jedem Zeitpunkt des Projektverlaufs zur Verfügung. Und auch schon vor Beginn macht unser ServicePoint alle Mitwirkenden mit den Funktionen und Leistungen unserer Lösungen vertraut. Und das schöne dabei: Die Leistungen des ServicePoint stehen jedem Projektbeteiligten zur Verfügungen und sind bereits im Mietpreis enthalten! Das ist einmalig - bei uns tickert keine Gebührenuhr mit.

Was kostet mich ein Anruf beim ServicePoint und eventuell anfallende Konfigurationsarbeiten?
Die Leistungen des ServicePoints und das Konfigurationsmanagement sind im monatlichen Mietpreis inbegriffen. Es fallen für Sie keine weiteren Kosten an.

Wie erreiche ich den ServicePoint?
Sie erreichen unseren ServicePoint per Telefon unter +49 202 – 963 50 30 oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Wann ist der ServicePoint telefonisch zu erreichen?
Der ServicePoint ist wochentags von 8 bis 18 Uhr erreichbar. Darüber hinaus gibt es auch noch einen Notdienst...

Wie lang ist die Laufzeit für eine Lösung?
Es gibt keine Mindestlaufzeit. Sie mieten unsere Lösungen nur so lange, wie Sie diese auch tatsächlich benötigen.

Wie und wann werden meine Daten gesichert?
Unsere Systeme, untergebracht in hochsicheren Rechenzentren in Düsseldorf und Oberhausen, unterliegen strengsten Sicherheitsbestimmungen. Die Server und das mehrfach redundante Sicherungssystem werden separat in verschiedenen, getrennten Rechenzentren betrieben und bieten ein Höchstmaß an Datensicherheit. Damit die aktuellen Daten Ihres Projekts ständig gespeichert und gesichert werden, erfolgen die Backups laufend. Die führenden Finanzinstitute Europas nutzen unsere Lösungen für ihre Vorhaben und nehmen sich auch die Freiheit Sicherheitsüberprüfungen jederzeit vorzunehmen.

Ist der Zugriff auf das System sicher?
Der Zugriff aller Beteiligten auf unsere Softwarelösungen erfolgt über eine 256-Bit verschlüsselte Verbindung und ist damit um ein Vielfaches sicherer als der Datenaustausch per E-Mail. Zudem werden sämtliche Daten ständig auf Viren überprüft und durch eine stets aktuelle (managed) Firewall geschützt.

Was ist PKM?
PKM ist ein zentraler, elektronischer Projektraum. Hier kommunizieren, verwalten und tauschen alle Projektbeteiligten ihre Planungsunterlagen, Dokumente oder entscheidungsrelevante Fakten miteinander aus. (Erfahren Sie mehr)

Was ist CONTROL?
CONTROL ermöglicht eine transparente Budgetierung, Rechnungs- und Kostenverfolgung für komplexe Hochbau- und Anlagenprojekte. (Erfahren Sie mehr)

Was ist CONTRACE?
CONTRACE beherrscht auch große Mengen von Mängeln und Firmen problemlos. Erfassung, Qualifizierung, Fristen und Nachverfolgung von Mängeln sind neben der automatischen Generierung von Mängelrügen Kernfunktionalitäten von CONTRACE. (Erfahren Sie mehr)

Was ist CONOBJECTS?
CONOBJECTS erlaubt Ihnen die strukturierte Erfassung und Verwaltung von Objekten wie Maschinen, Anlagen, TGA-Komponenten und Fahrzeugen – bereits in der Planungsphase, zentral oder dezentral. (Erfahren Sie mehr)

Was ist CONTEMS?
CONTEMS verwaltet Filialen und Immobilien. Schritt für Schritt lässt sich mit CONTEMS eine Plattform errichten, die einen optimalen Überblick schafft und ein leistungsfähiges und progressives Immobilieninformationssystem zur Verfügung stellt. (Erfahren Sie mehr)


Nicht fündig geworden?

Haben Sie die Antwort auf Ihre Frage noch nicht gefunden? Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.